Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Geomatik

Raum-zeitliches Monitoring über Skalen

In der Forschung beschäftigte das Team Geomatics um Prof. Paffenholz mit verschiedenster Sensorik und Multi-Sensor-Systemen für eine effiziente Erfassung von dreidimensionalen (3D) Umgebungsdaten und dem Ziel des raum-zeitlichen Monitorings über Skalen.

Wie gelingt eine effiziente Erfassung von 3D Umgebungsdaten?

  • Nutzung verschiedenster Sensorik, wie terrestrische Laserscanner, Beschleunigungssensoren, GNSS-Equipment, Videotachymeter, sowie deren Fusion in Multi-Sensor-Systemen (MSS).
  • Durch eine präzise, direkte Posenbestimmung eines terrestrischen Laserscanners mittels Positions- und Navigationssensoren zur Gewinnung von 3D-punktwolkenbasierten Geodaten mit einem stochastischem Modell.

Welche mathematischen Modelle und Ansätze sind zur Aufbereitung und Fusion der erfassten heterogenen Daten sowie deren Analyse und Visualisierung geeignet?

  • Rekursive Filter: Kalman-Filter, Bayes- und Partikelfilter, Raum-zeitliche Filterung.
  • Weiterverarbeitung, Modellierung  und Visualisierung der raumbezogenen Daten im Kontext der Digitalisierung, u. a. in GIS und im Kontext Building Information Modeling (BIM).

Wie verändert sich das Monitoring natürlicher und anthropogener Strukturen durch die Verfügbarkeit von massen- und flächenhaften 3-D Daten?

  • Die verfügbaren Daten erstrecken sich von Einzelpunkten über 3D-Punktwolken bis hin zu radarinterferometrischen Daten. Somit wachsen die Anforderungen an intelligente, adaptive Auswertealgorithmen, z. B. B-Spline Approximation und Methoden der künstlichen Intelligenz.

 

Aktuelle Projekte

Bara

Bara

Bayesian adaptive robust adjustment of multivariate geodetic measurement processes with data gaps and nonstationary colored noise

KINO

KINO

KI-Assistenzsystem für XR-Navigationslösungen zur effizienten und präzisen Bestimmung von Posen auf Basis 3D-punktwolkenbasierter Objektraumabbildungen mit mobilen Consumer Endgeräten.

Monitoring von Infrastrukturbauwerken und Erfassung von Bodenbewegungen mit radarinterferometrischen Methoden

Monitoring von Infrastrukturbauwerken und Erfassung von Bodenbewegungen mit radarinterferometrischen Methoden