Yasmin Kühn, M.Sc.

Forschung

Aktuelle Forschungsprojekte

Multi-RadarMon-NT (Laufzeit ab August 2020)

  • Einsatz radarinterferometrischer Auswertetechnologien für das großräumige Geomonitoring von Bodenbewegungen im Bereich des gesamten Ruhrgebietes mit Lage- und Höhenänderungskomponenten
  • Vergleich von Ergebnissen aus RADARSAT-2 und Sentinel-1A/-1B Daten, Validierung mit Nivellement- und GNSS-Daten
  • Gebietsweise kombinative Prozessierung von Ascending- und Descending-Daten zur Ermittlung von Lageverschiebungen

Publikationen

Kühn, Y.; Yin, X.; Busch, W.:
Kriterien zur Auswahl eines geeigneten Referenzpunktes für PSI-Auswertungen. In: IGMF, DMV (Hrsg.): Tagungsband Umwelt, Energie und Rohstoffe & 21. Geokinematischer Tag, 05.-07. Mai 2021, Wagner Digitaldruck und Medien GmbH, Nossen, S. 176 – 190

Beruflicher Werdegang

Seit 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der AG Markscheiderische Geoinformation am Institute of Geo-Engineering

2021
Master Geoenvironmental Engineering Schwerpunkt Geomonitoring
Masterarbeit “Untersuchung der Auswirkung von Referenzpunkten auf die Qualität von PSI-Ergebnissen“, am Institute of Geo-Engineering der TU Clausthal, unter Betreuung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Busch und Dr.-Ing. Xiaoxuan Yin

2020 - 2021
WiHi Institute of Geo-Engineering, AG Markscheiderische Geoinformation

2018 - 2020
HiWi Institut für Geotechnik und Markscheidewesen, Abteilung Markscheidewesen und Geoinformation

2018 - 2020
Mitglied im Zugangsprüfungsausschuss Masterstudiengang Rohstoff-Geowissenschaften

2017 - 2021
Mitglied der Berufungskommission für die W3-Professur Geochemie, Petrologie und Lagerstättenkunde

2019
Bachelor Rohstoff-Geowissenschaften TU Clausthal
Bachelorarbeit „Untersuchung des Potentials von Sentinel-1 Radardaten zur Generierung digitaler Höhenmodelle mit Hilfe der Sentinel Application Platform (SNAP), am Beispiel von Berlin“, am Institut für Geotechnik und Markscheidewesen der TU Clausthal, unter Betreuung von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Busch und M.Sc. Vincent Gefeller

2014 - 2018
HiWi Institut für Endlagerforschung

2011 - 2012
Freiwilliges Ökologisches Jahr – Stadtreinigung Hamburg

2011
Abitur Halepaghen-Schule Buxtehude

Kontakt
Telefon: +49 5323 72-3310
E-Mail: yasmin.kuehn@tu-clausthal.de

Adresse
Raum 303f
Institute of Geo-Engineering
Erzstraße 18
38678 Clausthal-Zellerfeld