Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren

Dipl.-Inf. Wilhelm Hannemann

Forschung

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Altbergbau 3D - Ein interdisziplinäres Projekt zur Erforschung des montanhistorischen Erbes im Harz.

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • GeoMon - Geometrisches Monitoring der Tagesoberfläche für aktive Bergbaubereiche, Stillstands- und Altbergbaubereiche durch integrierte Nutzung von GIS und multisensoralen Erfassungsverfahren
  • MultiSAR - Flächendeckendes Monitoring bergbaubedingter Höhenänderungen durch kombinierte Nutzung multisensoraler Radardaten und interferometrischer Auswerteverfahren
  • Photo3D - Erprobung fotobasierter Generierung dreidimensionaler Modelle untertägiger Hohlräume
  • Fotobasierte 3D Rekonstruktion altbergbaulicher Objekte

Publikationen

2020

  • Malek, K., Schmidt-Händel, A., Drechsler, G., Schäfer, T., Hannemann, W., Dettmer, H.-G.: Neue Ansätze zur Entwicklung der Wasserhaltung im Rammelsberg und erste Einblicke in die dreidimensionale Aufnahme der historischen bergbaumodelle im Rahmen des Vorhabens "Altbergbau 3D. Ein interdisziplinäres Projekt zur Erforschung des montanhistorischen Erbes im Harz". Der Anschnitt 72, 2020, H. 5, S. 177-196.
  • Malek, K., Dettmer, H.-G., Hannemann, W., Schmidt-Händel, A., Drechsler, G., Meyer, J.: Neue Forschungen zum Rammelsberg im Rahmen des Vorhabens "Altbergbau3D. Ein interdisziplinäres Projekt zur Erforschung des montanhistorischen Erbes im Harz". Der Anschnitt 72, 2020, H. 1-2, S. 2-18.

2019

  • Hannemann, W.: Deep-Learning-Methoden zur Objekterkennung  und  Semantischen Segmentierung im Projekt  ‚Altbergbau 3D‘. In: Mayer, G.; Tondera, D.; Löbel, K.-H.; Busch, W. (Hrsg.): Tagungsband 19. Altbergbaukolloquium, 7. bis 9. November 2019, Leoben. Wagner Digitaldruck und Medien GmbH, Nossen, S. 186 – 195

2016

  • W. Hannemann, A. Emersleben, B. Holm: Photogrammetrisch erstellte 3D-Modelle zur Unterstützung bei der sicherheitstechnischen Begutachtung eines Grubenmuseums, 16. Altbergbaukolloquium Goslar

2012

  • W. Hannemann: Einsatz einer "structured-light" Tiefenkamera für Echtzeit-3D-Aufnahmen im  Altbergbau, 12. Altbergbaukolloquium Goslar
  • Hannemann, W.; Brock, T.: Texture Generation from a Large Set of Registered Images using Markov Random Fields. In: International Conference on 3D Imaging, Modeling, Processing, Visualization and Transmission, 3DIMPVT 2012, Zurich, Switzerland, 13-15 October 2012
  • TV-Beitrag in der Sendung „nano” (3sat) am 22. Mai 2012 unter dem Titel „3D leicht gemacht” (Video)
  • Schäfer, M.; Hannemann, W.; Busch. W.: Flächenhaftes Monitoring durch kombinierte Nutzung multisensoraler Radardaten. In: Niemeier, W.; Riedel, B.; Lehmann, M. (Hrsg.): Geomonitoring Tagung 2012, 8.-9. März 2012 in Braunschweig, S. 145 - 161

2011

  • Hannemann, W.; Brock, T.; Busch, W.: Zustandsdokumentation ausgedehnter untertägiger Hohlraumsysteme. Vortrag und paper: LC3D-Workshop, Sensoren, Algorithmen, Anwendungen. 6. und 7. Dezember 2011, TU Berlin
  • Hannemann, W.; Brock, T.; Busch, W.: Fotobasierte 3D Zustands- und Geometriedokumentation altbergbaulicher Objekte. 11. Altbergbaukolloquium, 3.-5. November2011, TU Wroclaw, VGE Verlag GmbH, Essen, S. 34 - 45
  • Thiele, J.C.; Hannemann, W.; Busch, W.: VR-Methoden in der Ausbildung bei K+S Aktiengesellschaft. In: DMV, IGMF (Hrsg.): Tagungsband Energie und Rohstoffe 2011. Beitrag des Markscheidewesens, 7.-10.September 2011, Freiberg, Papierflieger Verlag Clausthal-Zellerfeld, S. 209 - 216
  • Hannemann, W.; Brock, T.; Busch, W.: GIS for combined storage and analysis of data from terrestrial and synthetic aperture radar remote sensing deformation measurements in hard coal mining. In: International Journal of Coal Geology 86 (2011) Issue 1, pp 54-57
  • Schäfer, M.; Hannemann, W.; Busch, W.: Mining related ground movement detection by combination of multi-temporal and multi-sensoral DInSAR and PSI analyses. Posterpresentation and paper. 4. TerraSAR-X Science Team Meeting 14.-16.02.2011, DLR, Oberpfaffenhofen
  • Hannemann, W.; Hebel, H.-P.; Brock, T.: Kostengünstige Erstellung von 3D-Höhlenmodellen aus Digitalfotos. Vortrag 51. Jahrestagung des VdHK und Karstsymposium, Bad Segeberg, 11.-15. Mai 2011.

2010

  • Hannemann, W.; Brock, T.; Hebel, H.-P.; Busch, W.: Photogrammetrische Hohlraumerfassung einer Radstube. In: Meier, G.; Sroka, A.; u.a. (Hrsg.): 10. Altbergbaukolloquium, 4.-6. November 2010, TU Bergakademie Freiberg, VGE Verlag GmbH, Essen, S. 43 - 57
  • Schäfer, M.; Hannemann, W.: Atmospheric phase shift identification for individual dates based on multi-reference DInSAR or PSI data. Vortrag und Paper, ESA Living Planet Symposium, 28. Juni - 2. Juli 2010, Bergen, Norwegen

2009
 

  • Walter, D.; Wegemüller, U.; Spreckels, V.; Hannemann, W.; Busch, W.: Interferometric monitoring of an active underground mining field with high-resolution SAR sensors. Paper: ISPRS Hannover Workshop 2009, WG I/2, I/4, IV/3, High-Resolution Earth Imaging for Geospatial Information 2.-5. Juni 2009

2008

  • Kamphans, K., Walter, D., Hannemann, W., Busch, W., Spreckels, V., Vosen, P.: GIS-Einsatz im Monitoring bergbaubedingter Oberflächenbewegungen. In: Strobl, Blaschke, Griesebner (Hrsg.): Angewandt Geoinformatik 2008. Beiträge zum 20. AGIT-Symposium Salzburg. H. Wichmann Verlag, Heidelberg 2008, S. 572 - 577
  • Hannemann, W., Linarth, A., Liu, B., Kokai, G., Jesorsky, O.: Increasing depth lateral resolution based on sensor fusion. In: International Journal of Intelligent Systems Technologies and Applications (IJISTA), Vol. 5, No. 3/4, 2008

Vorträge

  • Hannemann, W. Meyer, J. N.: Application of object detection and semantic segmentation in structure-from-motion mappings of historic mining sites. Vortrag. Computer Applications in Archaeology (CAA), 24.-26. April 2019, Jagiellonian University, Kraków
  • Hannemann, W. Meyer, J. N.: Automatic object detection and segmentation in structure-from-motion mappings of historic mining sites. Vortrag. CAA Joint Chapter Meeting, 4.-5. Oktober 2018, Deutsches Bergbau-Museum, Bochum

Beruflicher Werdegang

Seit 2018
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Teilzeit am Institut für Geotechnik und Markscheidewesen, Abteilung Geoinformation und Markscheidewesen, TU Clausthal

Seit 2015
Freiberuflicher Softwareentwickler

2007 - 2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geotechnik und Markscheidewesen, Abteilung Geoinformation und Markscheidewesen, TU Clausthal

2000 - 2007
Studium der Informatik an der TU Clausthal

Kontakt
Telefon: +49 5323 72-3629
E-Mail: wilhelm.hannemann@tu-clausthal.de

Adresse
Raum 303a
Institute of Geo-Engineering
Erzstraße 18
38678 Clausthal-Zellerfeld